Ausbildungstermine

13Mai(Mai 13)06:0015(Mai 15)18:00AKurs Fahrt - Gammel AlboAusbildung

21MaiGanztägig22AK Tauchsicherheit und RettungAusbildung

17Jun(Jun 17)16:0019(Jun 19)19:00Kombi-AK Gruppenführung und OrientierungAusbildung

Kursziel AK Gruppenführung :

Der/die Bewerber/in soll in Theorie und Praxis mit den Grundelementen der Gruppenführung und deren Zusammenwirken vertraut gemacht werden. Nach Abschluss des Kurses soll er/sie
• die Grundelemente der Gruppenführung kennen
• Erfahrungen über deren Zusammenwirken innerhalb der Tauchgruppe besitzen
• Gruppenmitglieder einschätzen können
• auf die Gruppenmitglieder eingehen können
• die Kommunikation innerhalb von Tauchgruppen sicherstellen können
• Tauchgruppen über und unter Wasser absichern können
• die Aufgaben der Sicherungsgruppe kennen
Kursziel AK Orientierung:
Der/die Bewerber/in soll in die Lage versetzt werden, während des Tauchganges seinen Tauchkurs und Standort zu bestimmen und sicher zum Ausgangspunkt des Tauchganges zurückfinden. Nach Abschluss des Kurses soll er/sie
• natürliche Hilfsmittel zur Orientierung kennen und anwenden können
• technische Hilfsmittel zur Orientierung kennen und anwenden können
• Tauchgänge mittels dieser Hilfsmittel sicher beherrschen können
Voraussetzungen: laut aktueller DTSA-Ordnung und Äquivalenzliste
Ort: Braunschweig / Salzgittersee

Kosten: Euro 100,- per Überweisung (ohne Übernachtung und Verpflegung)
Bemerkung: Die Kurse können auch einzeln gebucht werden. Je Kurs Euro 60,-.
Mitzubringen:
Taucherpass, Tauchtauglichkeitsbestätigung, Logbuch, Schreibzeug, ABC-Ausrüstung, Kompass, (kompl.) Tauchausrüstung, Luft für 4 Tauchgänge, Tauchlampe

Abkürzungshinweise:

DTSA = Deutsches Tauchsportabzeichen (in drei Stufen: *, **, ***; „Einstern, Zweistern, Dreistern“),
AK = Aufbaukurs, SK = Spezialkurs, TL = Tauchlehrer

Kursziel AK Tauchsicherheit und Rettung :

Der/die Bewerber/in soll in Theorie und Praxis mit der vorbeugenden Unfallvermeidung und den bei einem Tauchunfall zu ergreifenden Maßnahmen vertraut gemacht werden. Nach Abschluss des Kurses soll er/sie
•sich der besonderen Bedeutung einer vorbeugenden Unfallvermeidung bewusst sein
•Tauchgänge so durchführen können, dass Situationen, die zu Problemen oder gar Unfällen bei sich selbst oder bei Mittauchern führen könnten, so weit möglich bereits im Ansatz vermieden werden
•Unfallsituationen beherrschen
•Rettungs-, Berge- und Transporttechniken im Wasser und an Land durchführen können
•Erste-Hilfe- und Reanimationstechniken anwenden können
•den effizienten Rettungs- und Signalmitteleinsatz kennen
•die Rettungskette kennen und einleiten können
Voraussetzungen: laut aktueller DTSA-Ordnung und Äquivalenzliste
Ort: Braunschweig / Salzgittersee
Kosten: Euro 80,- per Überweisung (ohne Übernachtung und Verpflegung)
Mitzubringen: Taucherpass, Tauchtauglichkeitsbestätigung, Logbuch, Schreibzeug, (kompl.) Tauchausrüstung, Luft für 2 Tauchgänge, Tauchlampe

Abkürzungshinweise:

DTSA = Deutsches Tauchsportabzeichen (in drei Stufen: *, **, ***; „Einstern, Zweistern, Dreistern“),
AK = Aufbaukurs, SK = Spezialkurs, TL = Tauchlehrer

Kursziel AK Nachttauchen:
Der Bewerber soll in Theorie und Praxis mit der sicheren Planung, Vorbereitung und Durchführung von Nachttauchgängen vertraut gemacht werden. Nach Abschluss des Kurses soll er als sicherer Mittaucher einer Gruppe
• die besonderen Probleme und Gefahren bei Nachttauchgängen beherrschen können
• die richtige Ausrüstung für Nachttauchgänge zusammenstellen können
• Orientierungshilfen bei Nacht nutzen können
• sich im Hinblick auf den Umgang mit dem Tauchpartner vor, während und nach dem Tauchgang korrekt verhalten können
Voraussetzungen: laut aktueller DTSA-Ordnung und Äquivalenzliste
Ort: Braunschweig / Salzgittersee
Kosten: Euro 40,- per Überweisung (ohne Übernachtung und Verpflegung)
Bemerkung/Mitzubringen: Taucherpass, Tauchtauglichkeitsbestätigung, Logbuch, Schreibzeug, Kompass, (kompl.) Tauchausrüstung, Luft für 2 Tauchgänge, Tauchlampe

Abkürzungshinweise:

DTSA = Deutsches Tauchsportabzeichen (in drei Stufen: *, **, ***; „Einstern, Zweistern, Dreistern“),
AK = Aufbaukurs, SK = Spezialkurs, TL = Tauchlehrer

Kursziel DTSA **/***- Theorie + Prüfung:
Theorie-Seminar zur Prüfungsvorbereitung inkl. schriftlicher Prüfung (Termin nach Vereinbarung). Die Terminabsprache erfolgt während des Theorieseminars oder bitte einen Wunsch bei der Anmeldung mitschicken.
Voraussetzungen: laut aktueller DTSA-Ordnung und Äquivalenzliste
Ort: Braunschweig
Kosten: Euro 50,- per Überweisung (ohne Übernachtung und Verpflegung)
Mitzubringen: Schreibzeug

Abkürzungshinweise:

DTSA = Deutsches Tauchsportabzeichen (in drei Stufen: *, **, ***; „Einstern, Zweistern, Dreistern“),
AK = Aufbaukurs, SK = Spezialkurs, TL = Tauchlehrer

Kursziel DTSA Nitrox*

Das Brevet DTSA Nitrox* berechtigt zum Tauchen mit Nitroxgemischen bis zu einem Sauerstoffanteil von 40%. In vielen Urlaubsgebieten wird mittlerweile das Tauchen mit Nitrox angeboten und auch im USC stehen mittlerweile zwei vollständige Ausrüstungen zur Verfügung. Voraussetzung für die Nutzung ist der absolvierte Nitrox*-Kurs. Dieses Brevet umfasst eine theoretische und eine praktische Prüfung dessen, was im Kurs gelehrt wird. Das erteilte Brevet DTSA Nitrox* ist weltweit gültig.

Termin: abhängig von interner Nachfrage (Theorie und Praxis)
Voraussetzungen: DTSA*, 30 Tauchgänge, gültige Tauchtauglichkeitsbestätigung
Teilnehmerzahl: mindestens vier, maximal acht Personen
Ort: Braunschweig und dazu Tauchgewässer je nach Planung
Anmeldeschluss: wird noch bekannt gegeben
Kosten: ca € 50,- zzgl. Abnahmebogen, Fahrtkosten und auf Wunsch das DTSA Nitrox*-Handbuch, ggf. Eintritte See, sofern anfallend.

Abkürzungshinweise:

DTSA = Deutsches Tauchsportabzeichen (in drei Stufen: *, **, ***; „Einstern, Zweistern, Dreistern“),
AK = Aufbaukurs, SK = Spezialkurs, TL = Tauchlehrer