Bevorstehende Veranstaltungen in der Tauch-Sparte

Keine Veranstaltungen

Abschied

Wir trauern um Arnd, der nach langer und schwerer Krankheit mit 59 Jahren am 9.1.2021 viel zu früh von uns gegangen ist.

Arnd hat nicht nur für den USC, sondern auch den Tauchsport in Niedersachen viel geleistet.

Sein letztes Engagement vor allem zum Umzug und der Einrichtung unserer Kompressoranlage und der Gerätelagerung hat ihn die schwere Zeit der Krankheit oftmals vergessen lassen. Jeder Termin mit Handwerkern, Elektrikern, Lüftungstechnikern und Schweißern war für ihn zwar Last aber auch Freude.

Unser Mitgefühl gilt seiner Lebensgefährtin Kerstin, seinen beiden Söhnen Erik und Sven und seinen weiteren Angehörigen.

In aufrichtiger Trauer,
für den USC

Der Abteilungsleiter der Sparte Tauchen im USC,
Olaf Schilgen

Tauch News

+++ Das Training ist bis auf weiteres ausgesetzt – wie alle Sportarten, die in Hallenbädern stattfinden. +++

Wichtig: Keine Gäste, kein Schnuppertauchen, kein Probetraining, nur gesammelter Eintritt vor der Trainingszeit, es wird eine Anwesenheitsliste geführt, mit gemeinsamem Eingang ins Hallenbad, Wechsel der gesamten Gruppe mit der Vorgruppe im Bad auf der Tribüne. Weitere Infos direkt von den Trainern.

Nur Info nebenbei: Die Gesamt-Wiedereröffnung steht auch recht bald an, geplant ist, die 25 m-Halle und den gesamten Neubau noch im ersten Quartal 2021 zu eröffnen.
Weitere Informationen bitte direkt auf der Seite der Stadtbad GmbH dazu suchen.

Tauchen im USC Braunschweig

Die Abteilung Tauchen besteht seit 1981 und wurde damals gegründet, um Studenten der TU-Braunschweig das Tauchen zu ermöglichen. Der Verein bzw. die Abteilung steht heute aber allen Personen offen, die an der Ausbildung oder am Trainingsbetrieb als Vereinsmitglied daran teilnehmen möchten, eine Verbindung zur TU ist keine Bedingung.

Die Tauchabteilung des USC verleiht an ihre Mitglieder kostenlos Ausrüstung. Diese Ausrüstung soll es insbesondere Tauchanfängern ermöglichen, mit gutem Gerät zu tauchen, ohne gleich eine komplette Ausrüstung kaufen zu müssen, und dient darüber hinaus zusätzlich der Ausbildung. Wir haben einen eigenen Kompressor und bieten unseren Mitgliedern kostenlos Flaschenfüllungen mit Luft und Nitrox an.

Wir unternehmen regelmäßig gemeinsam Fahrten an deutsche Seen, die Ostsee und weitere Tauchplätze.

Für weitere Informationen bzw. Interesse an einem Probetraining wendet euch an

Bitte nicht wundern: Das „Du“ ist beim Tauchen recht verbreitet. Das förmliche „Sie“ ist unpraktisch unter Wasser – und danach dann auch über Wasser.

Dieser Fisch ist ein junger Hecht.

Du möchtest uns etwas fragen?

Wir beantworten Dir gern alle deine Fragen.


Wähle hier bitte die passende Sparte für Ihre Anfrage aus.

X