Liebe USC- Mitglieder,

wie Ihr vielleicht wisst, gibt es den Förderverein Freundescreis Volleyball. Er wurde vor ca. 8 Jahren von Mitgliedern der USC Volleyballabteilung gegründet. Seine Aufgabe besteht bisher darin, den Volleyballsport und dabei mit besonderem Fokus den Jugendsport  und junge Talente der Volleyball- Abteilung zu fördern. Hier der Link zu seiner Website:

Freundescreis

Unterstützt und finanziert werden zum Beispiel Trainerweiterbildungen, Fahrtkosten, Jugendturniere, die Beschaffung von Trikots für Jugendmannschaften und Ausrüstungen sowie einzelne Projekte wie das Grundschulprojekt der Volleyballabteilung. Dafür stellt der Förderverein Förderanträge, wirbt bei Organisationen wie Stiftungen, Banken, dem Rotary- Club und Privatpersonen Spenden ein und stellt auch seine eigenen Mitgliedsbeiträge zur Verfügung.

Am 12. Oktober gab es ein Gespräch zwischen Mitgliedern des Vorstands des Fördervereins und des USC.
Dabei wurde deutlich, dass ein Umbau des derzeitigen Fördervereins- Vorstands erforderlich wird. Die Anzahl der Mitglieder des Fördervereins ist mit aktuell 13 Mitgliedern gering. Ein Teil der Mitglieder arbeitet schon seit Gründung im Vorstand oder ist als Kassenprüfer aktiv. Die derzeitigen Vorstandsmitglieder wollen nach 8 Jahren ihre Ämter zur kommenden JHV Ende November 2021 zur Verfügung stellen. Es werden daher neue Mitglieder und Nachfolger gesucht, die den Verein beleben.
Der Förderverein ist, wie der USC ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Ihn eventuell aufzulösen würde einen Verlust für den USC bedeuten.
Eine gegebenenfalls spätere Neugründung würde bis zur Eintragung in das Vereinsregister und zum Erreichen der Gemeinnützigkeit Kosten verursachen und erhebliche Zeit in Anspruch nehmen.

Über die Zukunft des Fördervereins stimmen die Mitglieder des Fördervereins demnächst ab.

Wir vom USC- Vorstand streben als Vorschlag  folgende Lösung für den Förderverein an:

  • Um ihn für den Gesamtverein attraktiver zu machen, soll die Satzung des  Fördervereins geändert werden, damit er in Zukunft für sämtliche Abteilungen des USC Spenden einwerben und deren Aktivitäten fördern kann.
  • Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf der Förderung der Jugendarbeit der USC- Abteilungen.
  • Wir, der USC- Vorstand, bitten Euch als USC- Mitglieder (sämtlicher Abteilungen), auch Mitglieder des       Fördervereins zu werden und für die Wahl in dessen Vorstand zur Verfügung zu stehen.
  • Ihr werdet für den Fall einer Wahl natürlich nicht mit Euren neuen Ämtern alleine gelassen. Die derzeitigen     Vorstands- Mitglieder werden Euch aus eigenem Interesse sorgfältig einarbeiten und auf die Aufgaben    vorbereiten. In einer Übergangsphase wird der neue Vorstand bei der Weiterführung der Vereinsgeschäfte   tatkräftig unterstützt.

Wenn so, durch Eure Mitwirkung, die Fortsetzung und Erweiterung der Arbeit des Fördervereins gelingt, wird damit eine starke Unterstützung für den Sport und die Jugendarbeit im USC und in Euren Abteilungen ermöglicht.
Voraussetzung dafür ist, dass sich die Mitglieder des Fördervereins diesem Vorschlag anschließen.

Wir bitten Euch deshalb, Euch als Interessierte bei uns, dem USC-Vorstand und Monika in der Geschäftsstelle zu melden. Wir werden dann den Kontakt zum Förderverein herstellen, damit das weitere Vorgehen besprochen werden kann. Auf diese Weise kann der Förderverein vor der Auflösung bewahrt und als Unterstützer der USC-Jugendarbeit erhalten bleiben.

Vielen Dank an Euch und mit der Hoffnung auf eine Zukunft des Fördervereins grüßt Euer USC- Vorstand,

Tanja Cors
Volker Ernst
Martin Reinecke